| 15:18 Uhr

Schlacht bei Mühlberg ist in Sizilien ein Thema

Susanne Dobs mit Dolmetscherin und Janine Kauk (von rechts) .
Susanne Dobs mit Dolmetscherin und Janine Kauk (von rechts) . FOTO: Kulturroute
Messina/Mühlberg. Elbe-Elsters Verantwortliche für Marketing und Tourismus, Janine Kauk und Susanne Dobs, gehören zu den 40 Teilnehmern eines zweitägigen Kongresses mit wissenschaftlichen Vorträgen zur Europäischen Kulturroute Kaiser Karl V.. Frank Claus

Den beiden Teilnehmerinnen zufolge lag der Fokus auf der Schlacht an der sizilianischen Küste (7. Oktober 1571) und auf den Parallelen zur Schlacht bei Mühlberg. Im Anschluss habe es eine Begehung auf den Spuren Kaiser Karl V. in Messina und Umgebung gegeben. Die Kulturroute Karl V. werde als Tor zu anderen etablierten und ebenfalls zertifizierten Kulturrouten gesehen (z.B. Santiago de Compostela Pilgrim Routes). Damit ergebe sich auch für Mühlberg und Elbe-Elster eine Chance der stärkeren internationalen Wahrnehmung. "Alemania", so schreibt Susanne Dobs via E-Mail, "ist hier in jedem Vortrag präsent."