ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:37 Uhr

Polizeimeldung
Russe bedroht Wachschützerin

Hohenleipisch. Ein 33 Jahre alter aus Russland stammender Mann wollte am Samstag gegen 11.30 Uhr mit einem Auto das Gelände der Asylbewerberunterkunft an der Gordener Straße in Hohenleipisch verlassen. An der Ausfahrt kam es dabei zu einem Streit mit der Mitarbeiterin des Wachschutzes.

Der 33-Jährige schlug daraufhin die Türscheibe zum Waschschutzbüro ein und bedrohte die Frau, bevor er das Gelände verließ. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen Bedrohung und Sachbeschädigung ein.

(pm/blu)