ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Rosemarie Schulze hat Schwein

Rothstein.. Vor „voller Hütte“ nahm Uwe Schicketanz, Vorsitzender des Kultur- und Heimatvereins, gestern auf der Felsenbühne die Auslosung der ersten zehn Preise der Felsenfest-Tombola vor.

Wer eine Ansichtskarte vom Ort für einen Euro erworben hatte und so das Fest unterstützen wollte, - dessen Name kam auf einem Coupon in den großen Lostopf. In der Pause der gestrigen Nachmittagsveranstaltung wurde es dann richtig spannend, als der Vorsitzende von Nummer zehn beginnend die Preise verkündete.
Schon bei Platz Nummer 3 gab es ein großes Hallo, denn Rosemarie Schulze aus Wahrenbrück muss nun zusehen, wie sie mit einem 100-Kilogramm-Schwein zurecht kommt.
Viel Beifall gab es auch für den Gewinner des zweiten Preises, einen Rundflug mit dem RUNDSCHAU-Heißluftballon zum Strandfest am Falkenberger Kiebitz. Darüber darf sich Wolfgang Juege aus Doberlug-Kirchhain freuen. Die Spesen für das Felsenfest und sicher noch ein paar Euro drüber hat jetzt Stephan Klaus aus Winkel. Er gewann den 200-Euro-Gutschein.
Alle weiteren Preise sind übrigens noch heute am Organisationsbüro ausgehangen und können morgen zudem in der RUNDSCHAU nachgelesen werden. (fc)