Berens' Zusammenspiel von Gitarre und Mundharmonika wird auch von Musikkritikern als exzellent bezeichnet. Auch der „Sound“ ist optimal. Eine sehr gute Musikanlage und Instrumentierung, sowie die dezente Verwendung von Effektgeräten belegen diese. Zudem sorgt ein Tontechniker für perfekte Abmischung.
Kartenvorbestellungen können Sie noch unter 03535 70057 (Tel./AB/Fax) oder per E-Mail vornehmen:
Planetarium.Herzberg@lausitz.net.
Der Eintritt kostet acht Euro; für Schüler, Auszubildende und Studenten 6,50 Euro.