| 02:41 Uhr

Röntgeneinheit in Mühlberg und Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda/Mühlberg. Die fahrbare Röntgeneinheit des Mammographie-Screening-Programms kommt nach einer kurzen Unterbrechung am Ende des Monats (vom 29. Mai bis 2. red/sk

Juni) noch einmal in die Stadt. Alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die bisher noch keine Einladung erhalten oder ihren Termin verpasst haben, sind eingeladen, auch ohne Termin während der Öffnungszeiten (Montag 14 bis 18.30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 8.30 bis 13 und 14 bis 18.30 Uhr sowie Freitag von 8.30 bis 14 Uhr) vorbeizukommen oder bei der Zentralen Stelle Brandenburg unter Telefon 03342 426900 einen Termin zu vereinbaren.

In der Zeit vom 15. bis 24. Mai wird das Mammobil in Mühlberg am Neustädter Markt 1 stehen. Der nächste Standort nach dem zweiten Aufenthalt in Bad Liebenwerda ist ab dem 6. Juni zur Mittagszeit die Stadt Elsterwerda, teilen die Verantwortlichen mit.