ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:43 Uhr

Gemeindeaktion
Röderland gibt Geld für gute Ideen

Prösen. Die Schulsozialarbeit und die Jugendclubarbeit in der Gemeinde Röderland sind zwei Themen der nächsten öffentlichen Sitzung der Abgeordneten des Sozialausschusses am Dienstag ab 19 Uhr im Rathaus Prösen.

Außerdem geht es um die Entgelte für das Nutzen öffentlicher Einrichtungen sowie um den erstmals aufgelegten Ideenhaushalt 2018. Die Gemeinde lobt für dieses Jahr insgesamt 13 000 Euro für Projekte der Einwohner in den Ortsteilen aus. Jeder kann Ideen von der noch fehlenden Parkbank bis hin zu einer kreativen Spielmöglichkeit für Kinder einbringen. Ziel ist es, das jeweilige Dorfleben noch attraktiver zu gestalten. Am Ende entscheidet eine Jury über die Vergabe des Geldes.

(mf)