ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:07 Uhr

Polizeimeldung
Rinder in Gröden lassen sich nicht klauen

Gröden. In der Nacht zu Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter von einer Koppel bei Gröden Rinder zu stehlen.

Die Tiere sollten laut Polizeisprecherin Ines Gnerlich in einen bereits bereitgestellten Viehtransporter gepfercht werden. „Offenbar hatten aber die Rinder etwas dagegen. Im Zuge der Tatausführung kam es zum Freilauf der Tiere und zum anschließenden Tatabbruch durch die Diebe. Die Kripo hat die weitere Bearbeitung übernommen“, so Ines Gnerlich.

(pm/blu)