Nachdem vorgestern die Schwarzdecke aufgebracht wurde, machte sich Baufacharbeiter Olaf Barth von der Strabag daran, einige Fugen zu verfüllen. Am Freitag wird eine Holzbrücke über den Graben am Stadtrand geschlagen, Anfang nächster Woche werden die Bankette erledigt. Dann geht es endlich sicher von Bad Liebenwerda nach Dobra und zurück.