ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:12 Uhr

Schwerer Unfall
Radfahrerin wird unter Jeep schwer verletzt

Bad Liebenwerda. Autofahrerin missachtet die Vorfahrt der Radfahrerin.

Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend war eine 77-jährige Fahrradfahrerin gegen 11 Uhr unter einen Pkw Hummer geraten. Die 60-jährige Autofahrerin hatte die vorfahrtberechtigte Radfahrerin offensichtlich übersehen und erfasst. Die Radfahrerin stürzte unter das rollende Auto und wurde etwa drei Meter mitgeschleift. Feuerwehr-Einsatzleiter Dieter Ludwig: „Wir haben den Jeep gegen Wegrollen gesichert und dann mittels Luftkissen das Fahrzeug langsam angehoben, um die Frau samt ihrem Fahrrad zu befreien.“ Sie musste schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

(pm/leh/fc)