| 02:37 Uhr

Radfahrer verletzt sich bei Ausweichmanöver

Bad Liebenwerda. Ein Autofahrer rangierte Mittwochvormittag mit seinem Fahrzeug auf der Schillerstraße in Bad Liebenwerda. Ein 65-jähriger Radfahrer musste dadurch bremsen und kam, ohne eine Berührung mit dem Pkw, zu Fall und verletzte sich. pm/blu

Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.