Das, was Suchtexperten vorhersahen, ist eingetreten. Während der Corona-Pandemie ist mehr Alkohol getrunken worden. Verordnetes Homeoffice, Kontaktbeschränkungen, Veranstaltungsabsagen haben dazu geführt, dass zu Hause öfter zum Glas beziehungsweise zur Flasche gegriffen wurde.
Das belegt eine St...