Dass eine Postfrau im Dienst in Tränen ausbricht, passiert sicher eher selten. Höchstens, ein Vierbeiner hat ihr zugesetzt. Tränen der Rührung sind es, die am Mittwoch (16. Juni) bei Angelika Siegmund aus Bönitz rollen.
Zunächst wird sie vor ihrer letzten Tour von ihren KollegInnen im Verteil...