(pm/blu) Polizisten wollten am Donnerstag gegen 20.30 Uhr einen Radfahrer in Elsterwerda kontrollieren, doch der Mann flüchtete. Wenig später konnte der 34-Jährige in der Hainichenstraße gestellt werden. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl des Amtsgerichtes Riesa vorliegt. Er wurde festgenommen. Aus seinem Fahrrad war die Rahmennummer herausgeschliffen. In seinem Rucksack fanden die Polizisten zudem einen originalverpackten WLAN-Repeater, für den er keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte.