(pm/blu) An einem Fachmarkt Am Haidchensberg war ein Auto beim rückwärts Rangieren gegen die Tür des Wareneingangs gestoßen. „Personen wurden dabei nicht verletzt, aber die bislang absehbaren Sachschäden summieren sich auf etwa 5000 Euro“, teilt Polizeipressesprecher Lutz Miersch mit.