(pm/blu) Am Abzweig der L 66/L 661 hat es am Donnerstag gegen 17.40 Uhr gekracht. An dem Vorfahrtunfall waren zwei Pkw beteiligt. Die 24-jährige Fahrerin eines Autos wurde im Anschluss zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war ein Fall für den Abschleppdienst. Die Beschädigungen an den beiden Autos belaufen sich laut Polizei auf insgesamt rund 4000 Euro.