ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

polizeibericht

Radfahrer verletzt. Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Sonntagmorgen in Bad Liebenwerda ist ein Radfahrer verletzt worden. red/tw

Laut Polizei hatte ein Pkw-Fahrer gegen 9.45 Uhr auf der Riesaer Straße den vorausfahrenden Radler übersehen. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 1800 Euro geschätzt.

Betrunken unterwegs. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonnabend in Elsterwerda zwei Betrunkene gestoppt. Den Beamten war kurz nach 2 Uhr auf der Heinrich-Heine-Straße ein 32-jähriger Radfahrer aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,89 Promille. Zuvor hatte gegen 22 Uhr ein 28- jähriger Pkw-Fahrer auf der Berliner Straße 1,15 Promille gepustet. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.