| 02:40 Uhr

Polizeibericht

Teurer Vorfahrtsfehler. Ein Sachschaden von rund 20 000 Euro ist das Resultat eines Unfalls am Montagnachmittag An den Kanitzen in Elsterwerda. red/pos

Wie die Polizei berichtet, hatte der Fahrer eines Pkw ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Beide Fahrzeuge musste jedoch durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Autodiebstahl misslingt. Am Montagabend haben Unbekannte versucht, einen Audi von einem Parkplatz in der Lauchhammerstraße in Elsterwerda zu entwenden. "Die Täter beschädigten das Türschloss und gelangten so ins Innere", berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion Süd. Der Versuch, das Fahrzeug zu starten, sei dann offensichtlich fehlgeschlagen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt.