ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Polizeibericht

Polizei. Polizei hat Unfallflucht am Montag aufgeklärt | Auffahrunfall | Unfall beim Einparken red

Polizei hat Unfallflucht am Montag aufgeklärt: Gegen 15 Uhr war ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Schlossplatz am Elsterwerdaer Gymnasium gegen eine Laterne gefahren und hatte diese verbogen.Aufgrund der Spurenlage und nach Zeugenaussagen wurden ein 54-jähriger Fahrer und dessen Kleintransporter mit sächsischem Kennzeichen als Verursacher ermittelt und Anzeige erstattet. Die Schadenshöhe wurde mit etwa 1000 Euro beziffert.

Auffahrunfall: In der Mühlberger Herrenstraße hat es am Montag gegen 16 Uhr gekracht. Ein Pkw fuhr auf einen anderen auf - 800 Euro Schaden.

Unfall beim Einparken: Laut Polizei ist es am gestrigen Dienstag gegen 8 Uhr in der Berliner Straße in Bad Liebenwerda zu einem Unfall gekommen, in den zwei Pkw verwickelt waren - 300 Euro Schaden. Zwei Stunden später kamen sich auf dem Parkplatz vorm Einkaufszentrum in der Riesaer Straße zwei Pkw zu nahe, der Schaden hier 120 Euro.