ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Betrunken gefahren. Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist Samstagabend in Prösen mit 0,78 Promille Alkohol in der Atemluft von der Polizei ertappt worden. red/gro

Er muss nun mit einem Fahrverbot rechnen.

Ohne Fahrerlaubnis gefahren. Ein 21-jähriger Mann hat wohl nicht mit der Polizei gerechnet, als er mit seinem S 51 am Samstagnachmittag in Thalberg hin und her fuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hat und das Mokick nicht versichert ist. Zwei Strafverfahren wurden gegen ihn eingeleitet.

Unfälle. Auf den Straßen des Elbe-Elster-Kreises haben sich am Wochenende insgesamt sieben Verkehrsunfälle ereignet, die laut Polizei alle glimpflich abgingen. Fünfmal war Wildwechsel die Unfallursache.