Anwohner riefen die Polizei, die die Übermütigen schnell ausfindig machte. In deren Begleitung der Beamten durften sie an den Ort ihrer Taten zurückkehren und die umgeworfenen Tonnen wieder einräumen und aufstellen.

Zusammengestoßen. Am gestrigen Dienstagmorgen gegen 6.15 Uhr ist es auf der Bahnhofstraße in Plessa zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie ein

Polizeisprecher informiert, hatte ein Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Pkw nicht beachtet, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.