30 Uhr bei einem Unfall auf der B 101 in Höhe Bahnhof Beutersitz verletzt worden. Sie war in Richtung Herzberg unterwegs, als sie aus bislang nicht geklärter Ursache in einer Linkskurve ins Schleudern geriet und gegen einen Metallmast der Bahn fuhr. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Bahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt, so die Polizei.

Rauchbombe gezündet. Unbekannte haben am gestrigen Dienstag gegen 9.30 Uhr im Vorraum der Commerzbank in Bad Liebenwerda eine Rauchbombe gezündet. Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz. Der Automat sei nicht angegriffen worden, so die Polizei. Der Raum sei stark verrußt.

Autos beschädigt. Die Heckscheibe eines am Feldmarkeck in Elsterwerda abgestellten Autos ist in der Silvesternacht beschädigt worden. Ebenfalls am Dienstag angezeigt wurden drei in der Finsterwalder Friedrich-Hebel-Straße beschädigte Pkw. Dort hatten Unbekannte Außenspiegel abgedreht, informiert die Polizei.

Baum brennt. Zum Brandeinsatz muss die Röderland-Feuerwehr am Dienstag gegen 0.30 Uhr im Prösener Siedlerweg ausrücken. Dort war ein brennender Baum gemeldet worden.

Weitere Brände. Zu zwei Heckenbränden muss die Feuerwehr am Silvestertag in Falkenberg ausrücken. Vor einer Gaststätte in Finsterwalde muss die Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen brennendes Gestühl löschen.