(red/sk) Am Samstagabend ist am Rösselpark inBad Liebenwerda im Rahmen eines Einsatzes bei einem 30-Jährigen Mann aus Bad Liebenwerda einekleine Dose mit Cannabis festgestellt worden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.