ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:11 Uhr

Polizeimeldung
Polen bei Diebesstreifzug in Elsterwerda erwischt

Elsterwerda. Mitarbeiter eines Baumarktes an der Lauchhammerstraße in Elsterwerda stellten am Mittwoch gegen 15.45 Uhr drei aus Polen stammende Männer bei einem gemeinsamen Diebstahl und informierten die Polizei.

Ein vierter Mittäter wartete in einem Auto vor dem Baumarkt.  Bei der Durchsuchung der Diebe und des Fahrzeugs stellten Polizeibeamte Werkzeuge und Elektrowerkzeuge im Wert von etwa 1700 Euro fest. Darüber hinaus wurden Messersets im Wert von knapp 600 Euro aufgefunden, die aus einem zuvor begangenen Diebstahl in einem Discounter stammen. Das Diebesgut wurde den jeweiligen Verkaufseinrichtungen übergeben. Die vier Polen im Alter von 25 bis 58 Jahren wurden zur Identitätsfeststellung zunächst in das Polizeirevier gebracht. Es wurden Ermittlungen wegen der Ladendiebstähle eingeleitet.

(pm/blu)