| 02:34 Uhr

Plessaer Kita ist nun größer und schöner

Der dreistöckige Anbau der Kita Plessa zeigt sich in Blau. Ein neues Projekt ist das Gelände drumherum.
Der dreistöckige Anbau der Kita Plessa zeigt sich in Blau. Ein neues Projekt ist das Gelände drumherum. FOTO: Manfred Feller
Plessa. Der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte "Zwergenstübchen" in Plessa setzt in der Farbe Blau einen markanten Farbtupfer. Auf drei Ebenen sind neue Räume entstanden. Manfred Feller

Draußen sind Parkplatz und Gehweg so gut wie fertig. Doch nach den Bauarbeiten ist vor dem nächsten Projekt. Der Spielplatz, so Kitaleiterin Petra Wilhelm, brauche eine neue Umfriedung. Auch die Vielfalt der Geräte müsse man sich vornehmen. Einige Wünsche möchten die Erzieherinnen für die Kinder mit Unterstützung von Sponsoren selbst erfüllen. "Wir wollen einen abenteuerlichen Spielplatz", verrät Petra Wilhelm. Dazu haben sich die Erzieherinnen bereits Gedanken gemacht. Zu den Ideen gehören eine Eisenbahn, ein Segelboot sowie eine Fühl- und Tastrecke.