ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Pkw kollidiert in Hohenleipisch mit Laterne und Lkw

Hohenleipisch. Ein 25-jähriger Autofahrer kam laut Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag (gegen 3.40 Uhr) auf der Dresdener Straße in Hohenleipisch von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einer Straßenlaterne und dann mit einem parkenden Lkw. red/gb

Der junge Mann musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Da Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ordnete die Polizei eine Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins an, heißt es im Polizeibericht. Die Feuerwehr musste die Laterne sichern.

Bei 43 Unfällen, die sich von Freitag bis gestern Nachmittag in Elbe-Elster ereignet haben, wurden vier Personen verletzt. Der Wintereinbruch begünstigte eine Vielzahl der Unfälle.