ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:18 Uhr

Pfingstmontag in Saxdorf
Pfingstkonzert im Pfarrgarten

 Im Pfarrgarten Saxdorf blüht es nicht nur im Frühjahr, wie das Foto zeigt. Aktuell beeindrucken besonders die Rosen mit ihrer Farbenpracht.
Im Pfarrgarten Saxdorf blüht es nicht nur im Frühjahr, wie das Foto zeigt. Aktuell beeindrucken besonders die Rosen mit ihrer Farbenpracht. FOTO: LR / Frank Claus
Saxdorf. Ein Besuch im Pfarrgarten Saxdorf lohnt sich für Rosenliebhaber jetzt besonders, vor allem am langen Pfingstwochenende. Wie Klaus-Peter Manig informiert, können die Besucher am Pfingstmontag (10. Juni) ab 15 Uhr sogar ein Konzert mit Andreas Göbel am Klavier erleben.

Kenner seiner inzwischen schon traditionellen Auftritte in Saxdorf wissen, dass er wie immer ein faszinierendes Programm zusammenstellen wird, ähnlich grandios wie die Rosenblüte im Garten. Die Gäste können sich bei Kaffee und Kuchen von Musik und Farbenpracht verzaubern lassen. Wer dazu noch den Erhalt des Pfarrgartens unterstützen möchte, kann dies gern tun. „Uns hilft jeder Euro“, sagt Klaus-Peter Manig.

(mf)