ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:39 Uhr

Partystimmung an allen vier Tagen

Rothstein.. Das Rothsteiner Felsenfest verspricht nicht nur Kribbeln im Bauch bei den vielen hypermodernen Fahrgeschäften, sondern sorgt Jahr für Jahr auch mit einem ansprechenden kulturellen Programm für viel Unterhaltung und Vergnügen.


Dabei wird das Fest auch in diesem Jahr wieder mit einem Paukenschlag, besser noch - sogar mit Böllerschüssen - eröffnet. Wenn die Schützen aus Mühlberg an der Felsenbühne ihre Geschosse zünden, wird vorgewarnt: Halten Sie sich die Ohren zu!
Temperamentvoll geht es dann in den ersten Partyabend mit der Oldie-Rockband „Freebird“ .
Der Samstag lässt zunächst heimische Klänge laut werden, wenn die „Elstertaler Blasmusikanten“ , seit vielen Jahren beim Fest, zum Platzkonzert einladen. Und beim Kultur- und Heimatverein weiß man, dass viele Dauergäste das Programm um 19 Uhr auf der Felsenbühne fest in ihrem Kalender angestrichen haben. Da wird zur großen Schlagerparty mit dem „Fernando-Express“ eingeladen. Für Gaudi aus Prag sorgt danach die Damenkapelle „Viktorky“ . Weil die Damen einmal so richtig in Fahrt sind, legen sie zum Frühschoppen am Sonntag gleich noch einmal nach.
Fanclubs haben sich für den Sonntag um 14 Uhr in Rothstein angesagt. Wie man beim Heimatverein erfahren hat, wollen einige sogar gleich mit dem Bus anreisen. Kein Wunder, schließlich gibt es bei der Starparade der Volksmusik nicht nur ein Feuerwerk bekannter Melodien sondern ein Wiedersehen gleich mit mehreren Stars von Funk und Fernsehen. Monika Martin, Simone Christ, die rassige Italienerin Rosanna Rocci, Michael Morgan, die „Ladiner“ und der „Edelweiss-Express“ - klar, dass da die Post abgeht.
Um 18 Uhr geht's dann gleich weiter mit Blasmusik von den „Oderländer Blasmusikanten“ .
Traditionell steht der Montag immer ganz besonders im Zeichen der Kinder. Die RUNDSCHAU kann sich noch gut erinnern, wie ganze Schulklassen und Hortgruppen gemeinsam am Montag stets nach Rothstein gefahren sind, um entweder Indianershows oder Unterhaltungsveranstaltungen mit vielen Spieleinlagen zu erleben. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein, wenn zur großen Zirkusshow für jedes Alter eingeladen wird.
Noch Wünsche offen? Freilich gibt es überall auch Diskoklänge an allen vier Tagen und um 23 Uhr wieder das brillante Abschlussfeuerwerk.