Kein Straßenprojekt ist in Elbe-Elster bis teilweise hinauf zu Brandenburger Landes- und Bundespolitikern so umstritten wie die Nordumfahrung der B 169 um Plessa und Kahla herum. In der bislang größten fachlichen Runde mit Vertretern von etwa 30 Behörden, Institutionen und Initiativen werden am...