ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:45 Uhr

Neue Schilder an „Kohlebahntrasse“

Friedersdorf.. Eine neue Hinweistafel am Ortseingang Friedersdorf mit Informationen über die Kirchen, die von dieser Stelle aus zu sehen sind, hat der Naturpark jetzt an der neuen Aussichtsplattform angebracht.

Außerdem sind auf der Tafel Erklärungen zur Beckenlandschaft um Doberlug-Kirchhain aufgeführt. Ziel der Initiatoren ist es, den durch den gesamten Naturpark verlaufenden Radweg EE 13, der direkt vor dem Aussichtsturm entlangführt, aufzuwerten und die Radfahrer an diesem Ort zum Verweilen einzuladen. Auf dem als „Kohlebahntrasse“ bekannten Weg wurde einst die Kohle aus dem Raum Lauchhammer in die Brikettfabriken nach Wildgrube und Domsdorf transportiert.
Ein zweites Schild wurde vom Naturpark im Friedersdorfer Ortskern aufgestellt. Geplant ist außerdem eine Tafel am Restloch 124, die über die Zeiten des Kohleabbaus in der Domsdorfer Region berichten soll. Eine vierte Tafel zur Binnenmühle bei Oppelhain ist ebenfalls in Arbeit. (pm/mat)