ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:29 Uhr

Neues „Häuschen“
Neue öffentliche Toilettenanlage

Bad Liebenwerda. Am Busbahnhof in Bad Liebenwerda und damit in zentraler Lage im Kurpark baut die Stadt Bad Liebenwerda eine neue öffentliche Toilette. Von Frank Claus

Die Toilette wird einen Sanitärraum haben, der von Frauen und Männern genutzt werden kann und der behindertengerecht gestaltet ist. Die Toilettenanlage kostet 125 000 Euro und wird automatisch gereinigt. Bis zum Winter sollen das Fundament und die Anschlüsse geschaffen werden. Im Frühling werde das „Häuschen“ geliefert. Die alte Anlage an der Wäscherei ist außer Betrieb. Der Standort habe sich nicht bewährt, zudem sei diese Toilette nicht an das öffentliche Schmutzwassernetz, sondern an eine Sammelgrube  angeschlossen gewesen.