| 02:41 Uhr

Neue Methode: Riss-Sanierung an Kurstadt-Straßen

Bad Liebenwerda. Die Stadt Bad Liebenwerda hat die Sanierung von Rissen in Gemeindestraßen nach einer neuen Methode in Auftrag gegeben. Dazu werden die Risse ausgefräst und dann mit einer Spezialemulsion vergossen. Frank Claus

Bad Liebenwerdas Kämmerer Gerd Engelmann erklärte dazu: "Das Straßenbild sieht dann nicht unbedingt gut aus, die Risse bleiben aber länger dicht."