Seit Jahresbeginn ein neuer Chef und seit Sonnabend, 15. Januar, auch ein neues Domizil. Die Initiativgruppe Lager Mühlberg, ein Verein, der sich seit 1991 um die Aufarbeitung der Geschichte des deutschen Kriegsgefangenen-Stammlagers IV B und des sowjetischen Speziallagers Nr. 1 in der Nähe der