Mit Informationen zum Sortiment, Standort und Öffnungszeiten der Anbieter solle dieser als Wegweiser für den Verbraucher den Verkauf einheimischer Produkte fördern. Landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte sowie Dienstleistungen aus dem Elbe-Elster-Land seien darin zu finden. Für interessierte Anbieter bestünde bis zum 7. Dezember die Möglichkeit, sich über das Vorhaben im Naturparkhaus Bad Liebenwerda, Markt 20, zu informieren. Ansprechpartner seien Frau Naumann und Frau Opitz, Telefon: 035341 61512; E-Mail: kerngehaeuse_eV@web.de oder andrea.opitz@lugv.brandenburg.de red/doh