ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Närrisches Karnevalsvirus bricht im ganzen Kreis aus

Von Winkel bis Finsterwalde steuern die Karnevalisten allmählich dem närrischen Höhepunkt entgegen. Doch ehe nach Aschermittwoch Schluss mit dem jecken Treiben ist, kann man noch auf zahlreichen Veranstaltungen die Puppen tanzen lassen. red

Plessa: In Plessa bricht am Freitag das Aliwatschi-Virus im Kulturhaus Plessa aus. "Einmal infiziert - Niemals kuriert"- so das Motto in der 61. Karnevalssaison vom Plessaer Carnevals-Club (PCC). Der Kinderkarneval mit der "Erstimpfung für die kleinen Parasiten" startet morgen um 15 Uhr. Die öffentliche Generalprobe vom PCC findet im Anschluss ab 19.11 Uhr statt. Danach starten die Jecken die "Inkubation" auf der Abendveranstaltung am Samstag um 19.11 Uhr, bevor am Sonntag im "Närrischen Jungbrunnen" ab 15 Uhr endgültig alle Altersstufen vom närrischen Virus infiziert werden.

Restkarten im Bürobedarf, Papier- & Schreibwaren Richter, Turmstr. 2, in Plessa erhältlich.

Sonnewalde: "Auf der Alm, da gibt's koa Sünd'" heißt es am Samstag um 19.30 Uhr und Sonntag beim Rentnerkarneval um 14 Uhr im Kulturhaus Sonnewalde, wenn es beim RCC närrisch wird. Karten im Vorverkauf gibt es an der Tankstelle Sonnewalde und im Schreibwarenladen Silvia Lehmann.

Friedersdorf/bei Brenitz: Der FKK Friedersdorf feiert am Samstag ab 20 Uhr und Sonntag mit den Rentnern ab 16 Uhr im Gasthof "Kastanienbaum". "Der FKK ist noch ganz klein, wir holen uns den Heiligenschein" haben sich die Narren als Motto gegeben.

Kolochau: "Es gackert das Huhn, es meckern die Ziegen, wenn beim KFC die Fetzen fliegen!" - so heißt es in diesem Jahr in Kolochau. Die Veranstaltungsfolge geht am Wochenende in den Endspurt. Büttenabende gibt es noch einmal am Freitag und Samstag ab 19.31 Uhr in der Gaststätte in Kolochau.

Karten: 13,50 Euro pro Person. Vereinzelt sind noch welche zu haben. Nachfragen unter ☎ 035361 80470.

Finsterwalde: Die Jecken des Männerchores Einigkeit feiern in diesem Jahr getreu ihrem Motto "Eingeschifft und festgemacht, auf dass es heut im Hafen kracht". Der Hafen liegt an der Gaststätte Alt-Nauendorf Finsterwalde. Gestartet wird am morgigen Freitag mit dem Jugendkarneval, danach folgt am Samstag der Sängerkarneval und am Sonntag geht es weiter mit dem Kinderkarneval. Restkarten: über www.mce-finsterwalde.de oder an der Abendkasse.

Massen: Zum 41. Mass'ner Karneval wird am Wochenende unter dem Motto "Gute Laune haben wir immer bei uns im Mass'ner Klassenzimmer" in das Gasthaus "Zum Erblehngut" eingeladen. Mit der Ladies Night geht es am Freitag, 29. Januar, um 19.30 Uhr los. Es folgt die 1. Veranstaltung am Samstag, 30. Januar, 19.30 Uhr, und der Seniorenkarneval am Sonntag, 31. Januar. Schon ab 15 Uhr werden Kaffee und Kuchen gereicht.

In der nächsten Jecken-Runde laden die Mass'ner dann zu fünf tollen Tagen vom Freitag, 5. Februar (Jugendkarneval, Beginn 19.30 Uhr), bis Dienstag, 9. Februar (Frühschoppen, Beginn 11.11 Uhr) ein.