| 02:35 Uhr

Musikschulpreisträger im Konzert

Bad Liebenwerda. Die Kreismusikschule "Gebrüder Graun" und die Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" laden zum traditionellen "Best-of"-Konzert am Sonntag um 15 Uhr in das Bürgerhaus nach Bad Liebenwerda ein. Musikschulleiter Thomas Prager und Thomas Hettwer vom Stiftungsvorstand werden ein anspruchsvolles Preisträgerkonzert mit Kreismusikschülern und Scheckübergabe der Sparkassenstiftung präsentieren. red/mf

Das diesjährige "Best-of"-Konzert steht ganz im Zeichen des 60. Geburtstages der Kreismusikschule.

Prof. Dr. Birgit Jank von der Universität Potsdam (Bereich Lehrerbildung, Musik und Musikpädagogik), die zugleich auch Vizepräsidentin des Landesmusikrates Brandenburg ist, wird in ihrer Festrede auf die sechs Jahrzehnte lange Tradition der musisch-kulturellen Bildungseinrichtung des Landkreises Elbe-Elster eingehen.

Unter dem Motto "60 Jahre Kreismusikschule - 60 Minuten Musik" sind im Laufe des Nachmittags unter anderem erste Preisträger des 54. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb zu erleben.