| 02:37 Uhr

Mühlbergs Museum: Doppelt so viele Gäste

Mühlberg. Im Mai dieses Jahres wurden mit 800 Besuchern im Museum Mühlberg 1547 doppelt so viele Gäste wie vor einem Jahr gezählt. Das berichtet Martina Pöschl, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Museum. Frank Claus

Im Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation hätten die Mitarbeiter auch schon zahlreiche ausländische Gäste, unter anderem aus den USA, Australien, Neuseeland, Belgien, den Niederlanden und aus den nordischen Ländern begrüßen können. Einige von ihnen würden den Besuch im Lager Mühlberg mit dem Museumsbesuch verbinden. Auch die abendlichen Stadtrundgänge erfreuen sich nach Angaben von Gästeführerin Rosemarie Bauer großer Beliebtheit.