ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Mit Ranger Tino Gärtner im Januar auf den Spuren des Auerhuhns

Theisa. Die Naturwacht lädt für den zweiten Samstag im neuen Jahr, 9. Januar, um 14 Uhr zu einer Rangertour durch den Lebensraum des Auerhuhns ein. red/pos

Mit dem Ranger Tino Gärtner begeben sich die Teilnehmer auf die Suche nach dem Wappentier des Naturparks. Ein Vogel der sich auch in der kalten Jahreszeit von Nadeln und Knospen ernährt? Bei einem Winterspaziergang folgen die Teilnehmer den Spuren des Auerhuhns und erfahren viel Interessantes aus dem Leben des großen Hühnervogels, seiner Vergangenheit und seiner Zukunft hier in der Region.

Treff ist am Waldparkplatz (Sportplatz) in Theisa. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 7. Januar, 12 Uhr möglich: Telefon 035341 10192, Mail an heidelandschaft@naturwacht.de.