ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Mit einem Ranger ins Naturschutzgebiet bei Hohenleipisch

Hohenleipisch. Der Naturwacht-Ranger Jörg Nevoigt lädt für Samstag, 1. August, zu einer Wanderung in das Naturschutzgebiet „Der Loben“ ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Bahnhof Hohenleipisch. red/pos

Bei der etwa 15 Kilometer langen Wanderung kann das größte Moorgebiet Südbrandenburgs erkundet werden. Höhepunkte werden naturnahe Wälder, Wiesen, Moorkomplexe sowie seltene Tier- und Pflanzenarten sein.

Alle Teilnehmer erhalten eine „NaturwachtErlebnisCard“ beziehungsweise einen Eulen-Stempel in die bereits vorhandenen Cards und können sich damit am jährlich stattfindenden Wettbewerb beteiligen. Es wird um eine Spende gebeten.

Wetterfeste Kleidung, Verpflegung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Ein Fernglas erhöht den Genuss.