| 02:37 Uhr

Mit der Museumslinie 536 zum Mühlentag in Altbelgern

Am 5. Juni 2017 gibt es unter anderem die Möglichkeit, die im Jahr 1834 erbaute Bockwindmühle Altbelgern zu besichtigen.
Am 5. Juni 2017 gibt es unter anderem die Möglichkeit, die im Jahr 1834 erbaute Bockwindmühle Altbelgern zu besichtigen. FOTO: privat
Altbelgern. Alljährlich zum Pfingstmontag veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mühlen- kunde und Mühlenerhaltung den Deutschen Mühlentag, 2017 bereits zum 24. Mal. pm/blu

Am 5. Juni 2017 gibt es unter anderem die Möglichkeit, die 1834 erbaute Bockwindmühle Altbelgern zu besichtigen. Die Mühle befindet sich bereits in der fünften Generation im Familienbesitz. Geplant sind Führungen, die Vorführung der Mehlherstellung, Bewirtung, Interessantes aus der Chronik von Altbelgern sowie ein Schauspiel am Nachmittag.

Um die Altbelgerner Bockwindmühle für nicht motorisierte Interessenten erreichbar zu machen, wir die Museumslinie 536 Falkenberg/Elster - Koßdorf - Mühlberg/Elbe am 5. Juni 2017 einmalig zusätzlich die Haltestelle Martinskirchen Schloß bedienen. Von der Haltestelle Martinskirchen Schloß beträgt der Fußweg bis zur Bockwindmühle Altbelgern etwa acht bis zehn Minuten (600 Meter) in Richtung Altbelgern. Die Busse der Museumslinie 536 fahren alle zwei Stunden. Der Fahrplan steht auf der Internetseite www.verkehrsmanagement-elbeelster.de . Infos zum Mühlentag in der Region Elbe-Elster sind auch auf der Internetseite des Tourismusverbandes Elbe-Elster-Land unter www.elbe-elsterland.de zu finden.

Auf der Museumslinie 536 werden am Deutschen Mühlentag alle Fahrausweise des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg mit Gültigkeit für die Strecke Falkenberg/Elster - Mühlberg/Elbe sowie das Brandenburg-Berlin-Ticket der Deutschen Bahn anerkannt.

Zum Thema:
Abfahrt Falkenberg/Elster Bahnhof: 9.15, 11.15, 13.15, 15.15, 17.15 Uhr; Halt Martinskirchen Schloß: 9.45, 11.45, 13.45, 15.45, 17.45 Uhr; Ankunft Mühlberg Busbahnhof: 9.55, 11.55, 13.55, 15.55, 17.55 Uhr; Abfahrt Mühlberg Busbahnhof: 10, 12, 14, 16, 18 Uhr; Halt Martinskirchen Schloß: 10.09, 12.09, 14.09, 16.09, 18.09 Uhr; Ankunft Falkenberg/Elster Bahnhof: 10.36: 12.36; 14.36; 16.36, 18.36 Uhr.Weitere Halte der Museumslinie 536 befinden sich in Schmerkendorf, Marxdorf, Bönitz, Saxdorf, Koßdorf und Brottewitz.