| 18:18 Uhr

Polizei
Mit 2,11 Promille am Steuer Unfall verursacht

Bad Liebenwerda.

Mit 2,11 Promille ist ein 53-jähriger Fahrer eines Transporters am Sonntag gegen 16.15 Uhr in der Ladestraße  auf ein Motorrad aufgefahren. Der 35-jährige Motorradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher hat nun ein Ermittlungsverfahren am Hals und musste seinen  Führerschein abgeben. Die Sachschäden betragen laut Polizei  etwa 3000 Euro.

(pm/leh)