ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:19 Uhr

Minister findet Idee der Kneipp-Kita gut

Zeischa.. Das musste man einem Minister einfach zeigen – die Kita „Pfiffikus“ der Kur stadt will nach der Kita in Buckow in der Märkischen Schweiz die zweite Kita im Land Brandenburg sein, die die Lehre von Sebastian Kneipp bei der Kinderbetreuung anwendet (die RUNDSCHAU berichtete). Foto: Veit Rösler

Bärbel Ziehlke, Hauptamtsleiterin und Bürgermeisterkandidatin für die PDS und SPD, erläuterte dem Gast das Konzept der Kneipp-Kita. Brandenburgs Arbeits- und Sozialminister Günter Baaske (SPD) fand diese Idee großartig für eine Kur stadt wie Bad Liebenwerda. Einen Anfang haben die Zeischaer bereits gemacht und präsentierten diesen dem Minister - ein Kräutergarten, gepflegt von den Hortkindern. (fh)