ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Merzdorf in Feierlaune

Im Festzelt feierten die Merzdorfer. Unterm Dach wagte sich bei dem Wetter kaum einer hervor.Die Himbeerband spielte vor einer leeren Tanzfläche.
Im Festzelt feierten die Merzdorfer. Unterm Dach wagte sich bei dem Wetter kaum einer hervor.Die Himbeerband spielte vor einer leeren Tanzfläche. FOTO: Fotos: Mirko Sattler
Merzdorf.. Trotz des strömenden Regens fanden am Wochenende viele Merzdorfer und Gäste den Weg zum Festgelände, wo 40 Jahre Freibad und 60 Jahre „Harmonia“ gefeiert wurden. Das Zelt war an den Abenden und auch gestern knackevoll. Fotos: Mirko Sattler

Schade war nur, dass die Musiker auf der Bühne vor einer fast leeren Tanzfläche auftreten mussten. Einen Sitzplatz im Trockenen gab keiner so schnell her.
Ein Opfer war übrigens zu beklagen. Beim Fußballvergleich Merzdorf gegen Seifertsmühl stürzte Karsten Thiemig von der Gastmannschaft so ungünstig, dass er mit einem gebrochenen Bein ins Krankenhaus nach Elsterwerda gebracht werden musste. (misa)