ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:52 Uhr

Kommentar
Die Kultur der Debatte ist traurig

 Frank Claus
Frank Claus FOTO: LR / Sebastian Schubert
Finsterwalde. Klimawandel – es gibt Menschen, für die er längst bewiesen ist. Es gibt jene, die ihn trotz wissenschaftlicher Argumentation leugnen. Und es gibt jene, für die er nur ein Mittel ist, um unter diesem Deckmantel Profit zu machen. Von Frank Claus

In Finsterwalde hat sich eine Mutter auf die Seite derjenigen gestellt, die mehr Klimaschutz einfordern. Engagiert in einem Facebook-Eintrag. Sie erntet Zustimmung, erntet aber auch Angriffe. In einer Art, die mitunter persönlich wird, weh tut.

Das ist bei Diskussionen kein Einzelfall mehr. Und stimmt nachdenklich. Sind wir nicht mehr in der Lage, Meinungen sachlich zu besprechen? Auch da leidet das Klima.