| 01:03 Uhr

Mehrfach gedreht und zwei Bäume erwischt

Rallyefahrt. Am Freitag wurde gegen 22 Uhr der Fahrer eines Opel Omega dabei beobachtet, wie er rallyemäßig über den Sportplatz gefahren war und dabei den Rasen zerpflügt hat. Es wurde Anzeige erstattet. Betrunken.

In Schlangenlinien-Fahrt bewegten sich zwei 23-jährige Radfahrer am Samstag gegen 1.15 Uhr auf der Lauchhammer Straße in Elsterwerda vorwärts und brauchten dabei die gesamte Fahrbahnbreite, so die Polizei, die sie vor Ort stellte. Gemessen wurde ein Atemalkohlwert von 2,17 und 2,72 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und Anzeige erstattet.
Tierisches. In Mühlberg verunsicherten drei Bullen am Samstag gegen 14 Uhr den Verkehr im Bereich der Tankstelle. Als die Polizei eintraf, hatte der Besitzer die Situation bereinigt.
Verletzt. Aufgrund regennasser Fahrbahn kam gestern um 15.15 Uhr ein junger Autofahrer mit seinem Fahrzeug zwischen Prösen und Stolzenhain ins Schleudern, drehte sich mehrfach, stieß gegen zwei Bäume und kam dann auf der Fahrbahn zum Stillstand. Er musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. (fh)