ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Polizeimeldung
Mehrere Einbrüche im Elbe-Elster-Land

Elbe-Elster. Am vergangenen Wochenende haben Diebe im Landkreis Elbe-Elster ihr Unwesen getrieben.

So drangen Unbekannte gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung in der Bergstraße in Bad Liebenwerda ein und hinterließen einen Sachschaden von geschätzten 3000 Euro. Sie konnten nichts erbeuten.

In der Bahnhofstraße in Schönborn stahlen Diebe aus einer Firma rund 100 Kilogramm Elektroschrott und verursachten so einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Wesentlich höher fiel der Sachschaden eines Agrarbetriebes in Prestewitz aus. Polizeisprecher Torsten Wendt: „Unbekannte Täter entwendeten aus einem Gebäude Grassamen und Maissamen. Der geschädigten Firma entstanden so mehrere Tausend Euro Schaden. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und leitete Ermittlungen ein.“

(pm/blu)