Das Geld wird ohne Abzüge auf das DRK-Spendenkonto überwiesen. Gegenwärtig stellt das internationale Rote Kreuz HIlfe im Umfang von 53 Millionen Euro bereit. (red/as)