ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:37 Uhr

Bilanz des Reformationsjahres
60 000 Luther-Pässe ausgegeben

Mit dem Lutherpass in der Region auf Spuren der Reformation wandern. Foto: A. Franke
Mit dem Lutherpass in der Region auf Spuren der Reformation wandern. Foto: A. Franke FOTO: Andreas Franke
Elbe-Elster. (red/fc) Bilanz der Tourismus-Marketing GmbH Brandenburg: Im Elbe-Elster-Land sind im Reformationsjahr besonders die Besucherzahlen der Museen im Museumsverbund aufgrund des Luther-Passes gestiegen. So beispielsweise im Museum Mühlberg 1547, das im September 2016 bei 4786 Besuchern lag und bis September diesen Jahres 6849 Besucher verzeichnen konnte. Von Frank Claus

Durchschnittlich jeder zweite Stempel-Jäger des Luther-Passes ist ein Besucher der Museen. In Elbe-Elster soll über 2017 hinaus das Thema „Reformation“ kulturtouristisch weiter bedient werden, auch über die Regionsgrenzen hinaus. Insgesamt wurden 60 000 Lutherpässe ausgegeben.
Archivfoto: LK-Pressestelle