ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Lüftung in der Reiss-Schule nicht vom Tisch

Bad Liebenwerda. Obwohl der Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung Bad Liebenwerda vorerst das Thema Einbau einer Lüftungsanlage in das Reiss-Grundschulzentrum aus Kostengründen auf Eis gelegt hat, ist das Thema für Bürgermeister Thomas Richter (CDU) nicht vom Tisch. In der Sitzung mit den Fraktionsvorsitzenden und Ortsvorstehern sei das noch mal besprochen worden. Frank Claus

Zudem würden Eltern und Lehrer Unverständnis äußern. Die Begründung, "früher gab es auch keine Lüftungsanlage", sei rückwärtsgewandt. Wenn die Schule auf den neusten technischen Stand gebracht werde, gehöre auch die Lüftung dazu, so der Bürgermeister.