| 02:38 Uhr

Lösung für Möglenzer Wehr

Möglenz. Die nicht konfliktfreie Doppelnutzung von Räumen durch die Feuerwehr und die Kindertagesstätte in Möglenz soll der Vergangenheit angehören. Zunächst war beschlossen worden, den Versammlungsraum der Feuerwehr auch der Kita als Schlafraum zur Verfügung zu stellen, da die Kinderzahl gestiegen ist. Frank Claus

Das hat verschiedene Probleme gegeben. Nun sollen im Gebäude, das Kita, Teile der Feuerwehr und den Heimatverein beherbergt, Umbauarbeiten vorgenommen werden, die Feuerwehr- und Kitanutzung wieder strikt trennen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 10 000 Euro.