ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Liebes-Geschichte geht weiter

Falkenberg.. Nach dem großen Erfolg der Modenschau im Falkenberger Haus des Gastes, Ende Oktober, sind die beteiligten Geschäftsleute derart motiviert, dass sie sich bereits auf einen nächsten Modeballtermin geeinigt haben. Avisiert ist der 1.

April des kommenden Jahres - und das sei wirklich kein Scherz.
Sandra Schrey und Erika Weger, die Choreographen der letzten Schau, stimmten diesem ebenso zu, schickten dennoch ein „aber“ hinterher, weil auch die „Sweeties“ damit einer enormen Belastung ausgesetzt seien.Schließlich darf die Vereinsarbeit der „Falkenberger Tanzmäuse“ darunter keineswegs leiden. Sie baten deshalb, über eine einmal im Jahr stattfindende Schau nachzudenken.
Jetzt aber steht der 1. April fest und verraten wurde soviel, dass die gespielte Liebes-Geschichte aus diesem Jahr weitergehen wird.
Doch davor soll es im Falkenberger Haus des Gastes noch eine Jugendweihe- und Festmodenschau geben. Den Hut dafür hat Geschäftsfrau Carina Biernacki vom Geschäft „Cheeky Style“ in Bad Liebenwerda auf. (mc)